Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Freie Waldorfschule Krefeld e.V.
Kaiserstraße 61
47800 Krefeld

Vertreten durch den Vorstand:
Schulvorstand

Kontakt

Telefon: 02151 5395-0
Telefax: 02151 5395-36
E-Mail: info(at)waldorfschule-krefeld.de

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach den §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle

Die Freie Waldorfschule Krefeld ist nicht verpflichtet oder bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Sie können jedoch die Schlichtungsstelle im Bund der Freien Waldorfschulen anrufen.

Bei Bildaufnahmen anlässlich unserer Veranstaltungen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Freie Waldorfschule Krefeld e.V.
Kaiserstraße 61
47800 Krefeld
Telefon: 02151 5395-0
E-Mail: info(at)waldorfschule-krefeld.de

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Datenschutzberatung Janthur GmbH
Herr Dirk Janthur
Hedelfinger Straße 12
73734 Esslingen

Bei unseren Veranstaltungen wird Bildmaterial der Besucher in Form von Fotos und Videoaufnahmen von unseren Mitarbeitern oder durch von uns beauftragte Medienpartner vor Ort erstellt.

Wir verwenden die erstellten Bildaufnahmen im üblichen Umfang für unsere Öffentlichkeitsarbeit und zur Darstellung unserer Aktivitäten, um den Bekanntheitsgrad zu erhöhen und zur Information und Dokumentation über die Veranstaltung im Rahmen unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse an Ausübung unserer Kommunikationsrechte besteht nach Art. 12 GG, Art. 19 Abs. 3 GG sowie hinsichtlich der wirtschaftlichen Betätigung auf Art. 12 GG, Art. 19 Abs. 3 GG.

Für die Veröffentlichung können wir uns aller Medien wie Print (offline), Fernsehen und Internet bedienen. Online verwenden wir hierzu sowohl unsere Webseite als auch möglicherweise spezielle Webseiten der Veranstaltung selbst oder eines durchführenden Dienstleisters. Eine Veröffentlichung über die hier weiter aufgeführten sozialen Medien behalten wir uns ebenfalls vor.

Wir verwenden die gefertigten Bildmaterialien nicht für Werbeanzeigen oder für andere eigene kommerzielle Zwecke oder die von Dritten. Eine Weitergabe erfolgt nur zur Erreichung des oben genannten Zwecks. Neben dem Ersteller der Aufnahmen sind Empfänger in der Regel der Bildbearbeiter und die für den Medienkanal Verantwortlichen, die bei der Abwicklung notwendigerweise damit in Kontakt kommen (Marketing-, PR-, EDV-Abteilung) sowie etwaige Empfänger, die bei der weiteren Verarbeitung mitwirken (z.B. bei Printdiensten), als Auftragnehmer oder Auftragsverarbeiter.

Wir gehen davon aus, dass die Anfertigung und Verwendung der Aufnahmen im Rahmen der Veranstaltungen nicht übermäßig in die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen eingreift.

Wir weisen daher auf die Anfertigung und Verwendung von Bildmaterial bereits im Vorfeld und bei der Veranstaltung selbst hin und achten darauf, dass keine offensichtlichen berechtigten Interessen von abgebildeten Personen verletzt werden. Wir weisen unsere Fotografen an, keine entstellenden, unangebrachten Aufnahmen zu fertigen und überprüfen dies vor einer Veröffentlichung. Sollten aus besonders berücksichtigungswürdigen Gründen die Rechte und Freiheiten Betroffener gleichwohl verletzt sein, werden wir durch geeignete Maßnahmen die weitere Verarbeitung unterlassen. Eine Unkenntlichmachung in bereits ausgegebenen Printmedien kann nicht erfolgen. Im Rahmen der technischen Möglichkeiten erfolgt eine Löschung auf Webseiten und in sozialen Medien.

Ihre Rechte als Betroffener: Sie haben ein Auskunftsrecht über die zu Ihrer Person betreffenden personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre Daten zu berichtigen, zu löschen, deren Verarbeitung einzuschränken oder zu widerrufen, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Zudem können Sie jederzeit einer getätigten Einwilligung widerrufen bzw. der Verarbeitung ihrer Daten aufgrund berechtigter Interessen. Bei schriftlicher Anfrage über unsere genannten Kontaktdaten kommen wir ihrem Anliegen nach. Es besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde/Landesbeauftragter für Datenschutz.